HUBER.HUBER

Copyright 2023
huber.huber and the authors

*** VERGANGENE AUSSTELLUNGEN & VERANSTALTUNGEN

3. / 6. & 8.12.23
DER aussergewöhnlichste & speziellste MARKT

RICHTIG GUTES ZEUGS!

Der Markt im Projektraum FRIENDS hatte fast alles zu bieten. Die unglaublichsten Geschenke für alle Sinne. Von Kunst über Design bis hin zu Olivenöl ... und das Beste: es gab keinen Glühwein!
An jedem Markt-Tag gab es ein anderes Angebot ...


Boneart (Whitney Huber) - Postkarten Stickers Chai-Sirup / Eveline Kunz – Guetzli, Schmuck, Kerzen / Cornelia Baldauf - Kunst, kleine Bilder / GORRiA - Piment d'Espelette / Ursula Hirsch - Kalender, Editionen / Maya Bühler - Balsam, Öle, Fotografien / Sacha Rohrer - Cyanotypien, Kupferdrucke, Textilien mit Linoldruck, Karten, Kleber, Tattoos und Aufbügler / Bruno Streich (Streich Bag) - Taschen / MYKO - Collagen, Schal / Karoline Schreiber - Quittengelee mit Unikat-Kunstetiketten / Martina Schall - Künstlerbuch, Editionen / huber.huber - Plexi-Wechselbilder, Karten, Taschen, Shirts / Strada Provinciale - Olivenöl (Arist Edition) / Jan Eichenberger - Objekte

Rebonjour - Kissen Collagen / Olivia Kron - Cyanotypie, Weihnachtskarten / Armin Zink - Leder-FlipFlops, Sandalen / Siân Sprenger - Holzschmuck / Daniela Bozetto - Fotos, Karten, künstlerische Kleidung und Accessoires, Zeichnungen, Papierarbeiten / Séra Hanga - Karten, Fotos hinter Plexi/ Adem Dermaku - Drucke, Grafik, Kunst / Strada Provinciale - Olivenöl (Arist Edition) / Tulio Bühler - Prints

Karin Wunderlin - Plexiwürfel mit Bildern / Barbara Bietenholz - Kunst am Laufmeter, Observers, Woozles, Lebkuchenhäuser u.a. / Pö-titi & anajkeramik - Keramik / Andy Geissberger - Kunst / Janeth Berrettini - Keramik / Rupfundliechti - Design / Wunderkammer Zürich - Wunderkammersachen

8.11.23 - 24.11.23
* FREESTYLE No. II

Beim Apero mit Gästen bringen eingeladene Künstler*innen ihre Werke mit, die dann bei einem Bier in der Hand aufgehängt oder aufgestellt werden.

live on stage @ FREESTYLE no. II:

Judith Albert, Beda Büchi, Tulio Bühler, Beni Bischof, Naiwen Chou, Cortis & Sonderegger, CKÖ, Stefan Daniel, Andreas Dobler, Benjamin Egger, Hansjörg Gadient, Marco Ganz, Germann Lorenzi, Gabriela Gerber und Lukas Bardill, Filip Haag, Carlo Hafen, Alex Herzog, Simon Heusser, huber.huber, Sandra Knecht, Denise Kobler, Vera Kovac, Theres Liechti, Mickry3, Aldo Mozzini Victorine Müller, Ursula Palla, Christina Peretti, Kathrin Racz, Jean-Marie Reynier, Martina Schall, Hanga Séra, Antoinette Simmen, Sebastian Stadler, Nicola Van Zijl, Christof Vetsch

19.10.23
* DAS MAHL-Special im FRIENDS
Am Donnerstag, 19.10. kochen wir wieder Spaghetti. Dieses Mal aber nicht im Atelier huber.huber, sondern im FRIENDS: ab 18.30 Uhr. Alle sind herzlich eingeladen. Ohne Anmeldung, aber mit Getränk.

„DAS MAHL“ ist ein Projekt das huber.huber im Herbst 2022 gestartet haben. Einmal im Monat kochen die beiden Künstler im Atelier Spaghetti. Es soll ein Treffpunkt werden um zusammen zu essen, Musik zu hören, zu trinken, zu diskutieren...

huber.huber kochen und die Gäste bringen etwas zum Trinken mit.

13.9.23 - 28.9.23
* SALON DES REFUSÉS
AUSSTELLUNG

Der Salon des Refusés, oder Salon der Zurückgewiesenen, ist eine Art Parallelausstellung zur offiziellen Werk- und Atelierstipendienausstellung der Stadt Zürich. In dieser Ausstellung werden Arbeiten von Künstler*innen gezeigt, welche von der Jury der Stadt Zürich zurückgewiesen wurden.

Die gleichnamige, kunsthistorisch bedeutende Ausstellung „Salon des Refusés de Paris“ wurde 1863 ins Leben gerufen, nachdem die Jury wegen ihrer Auswahlmethoden in die Kritik geraten war. Viele Kunsthistoriker sehen in dieser Ausstellung den Beginn der Moderne.

Die Ausstellung „Salon des Refusés“ wird am Mittwoch, den 13.9.23 im FRIENDS in Zürich eröffnet, also in der letzten Woche der offiziellen Stipendienausstellung im Helmhaus. Die Ausstellung wird ziemlich improvisiert und freestyle sein, es soll eine „andere“ Ausstellung in einer ungezwungenen und fröhlichen Atmosphäre werden.

6.9.23
* Vernissage Heft vol. 7 von Ursula UNA Hirsch E C O Kunst im Raum

Quadrate in die Natur gebaut – Natur ins Quadrat
(notiert Ursula UNA Hirsch 2008)

Mittwoch 6. September 2023 ab 12 Uhr
Büchertisch Apéro mit Ursula UNA Hirsch

18 Uhr Es spricht Sabine Arlitt, Kunsthistorikerin

1.9.23 - 2.9.23
* STUDIO MASON zu Gast im FRIENDS
Studio Mason ist das Schmucklabel, das von der Fotografin Sarah Maurer und dem Stylisten Philipp Junker gegründet wurde. Ihre Kollektionen bieten Ringe, Armbänder, Halsketten und Ohrringe aus 925er Silber sowie vergoldetem Silber. Der Stil: modern, schlicht, raffiniert. Die Stücke werden von einem lokalen Goldschmied unter fairen Bedingungen und mit viel Liebe zum Detail hergestellt. Aus der Schweiz. Echte, ehrliche Handwerkskunst macht jedes Stück zu einem Unikat.

24.8.23 - 25.8.23
* MikroMakroStudio
Studio für Konzept, Fotografie und Styling

Lasst euch überraschen!

Mirjam Graf und Nadia Neuhaus sind zwei Fotografinnen, die seit vielen Jahren erfolgreich ihre eigenen Fotografieunternehmen führen. Ihre beruflichen Wege führten sie sowohl zu Zeitungsredaktionen als auch zu internen Fotostudios von Mode- und Beautymagazinen, Banken, Versicherungen, Start-Ups, großen Konzernen, renommierten Schweizer Fach- und Dienstleistungsorganisationen, Einzelhandelsunternehmen, großen Vertriebsketten, Kaufhäusern, Restaurants und Bars, historischen Schweizer Häusern, auf Berggipfel und in Kiesgruben, an Badeseen und Strände, in Künstlerateliers sowie zu Kosmetikmarken. Sie arbeiteten mit Eseln und Paradiesvögeln, Juwelieren und Concept Stores, Autowerkstätten und Hühnerställen, Einrichtungshäusern, Museen und Fabriken zusammen. Die Stärken der beiden Fotografinnen kommen in ihrem gemeinsamen Projekt, dem MIKRO MAKRO STUDIO, zusammen.

10.8.23 - 12.8.23
* The Thread Matter von Dilara Erbudak & Tamika Rivera
AUSSTELLUNG

Opening
Donnerstag 10. 8. 2023
16 - 22 Uhr

Öffnungszeiten
Fr / Sa 11. / 12. 8. 2023
15 - 19 Uhr

Tamika Rivera und Dilara Erbudak verbindet eine langjährige Freundschaft und die Liebe zum Textilen, zu Farben und Formen. Zum ersten mal stellen sie ihre Arbeiten miteinander aus; unter dem Titel: The Thread Matter

Tamika Rivera ist eine multidisziplinäre Künstlerin/ Aktivistin aus New York. Mit ihrer Kunst weckt sie Erinnerungen an ihre Vorfahren. Sie erforscht ihr multikulturelles Erbe aus einer mehrdimensionalen Perspektive. Sie stellt neben anderen Techniken mehrheitlich Textilkunst her. Rivera wird von Fort Makers Gallery NYC vertreten.

Dilara Erbudak ist eine Textildesignerin und Künstlerin aus Zürich mit türkischen Wurzeln. Sie schafft abstrakte Werke mit Öl und Pigmenten auf Leinwand. Seit 2019 zeigt sie ihre Arbeiten in diversen Ausstellungen.

11.7.23 - 16.7.23
* "SECRETS" - F & F - Fachklasse Fotografie

AUSSTELLUNG mit Catrin Bautista Casilla, Oonagh Erfmann, Saskia Helg, Miwa Kawasaki, Sonia Luna Mader, Mascha Negri, Noel Neuhaus

Dozentin: Jenny Rova

24.8.23 - 25.8.23
* MikroMakroStudio
Studio für Konzept, Fotografie und Styling

Lasst euch überraschen!

* AUX LOSANGES zu Gast im FRIENDS
5.7.23

KONZERT von Michael Bucher

Aux Losanges kommt von den Bergen nach Zürich mit dabei haben sie Musik
und ihre Hausgeistin, die seit Beginn von
Aux Losanges in Tschiertschen über die Gäste wacht.

Konzert mit Michael Bucher - Gitarre, Loops und Sounds

* SOUL OF BEIRUT
Eine Ausstellung von Gregor Sommer
26.6.23 - 2.7.23

Soul of Beirut - eine Fotoausstellung über das Leben der palästinensischen Geflüchteten in den Camps Shatila/Burj al Barajneh in Beirut.

Seit 75 Jahren trotzen die Geflüchteten dieser ausweglosen, von Korruption und politischer Einflussnahme geprägten Situation mit beeindruckender Würde. Während eines Jahres hat Gregor Sommer diese Menschen besucht und eine entwaffnende Offenheit, Hilfsbereitschaft und unbändige Lebensfreude vorgefunden.

* PINKFISH & BLUE
23.6.23 von 16 Uhr bis 22 Uhr

Die beiden Schweizer Kleinstlabels zeigen selbstgenähte Taschen, Kleider und mehr
Wenn ihr also eine tolle, neue Tasche braucht, kommt am Freitagabend auf ein Glas Prosecco ins FRIENDS.

* ZEICHEN UND WUNDER
15.6.23 - 20.6.23

Objekte aus der Wunderkammer Zürich von Christian D. Link
mit Kunst von Marianne Engel, Stephanie Hess, Patrik Fuchs und huber.huber.

Christian D. Link hat exquisite und kuriose Dinge in seiner Wunderkammer. In den letzten 12 Jahren hat sich sehr sehr viel angesammelt: Tierpräparate, Schädel, alte Drucke und vieles mehr. Für FRIENDS ist Christian tief in sein Lager gestiegen und hat eine tolle Auswahl an kleinen und magischen Objekten zusammengestellt. Kombiniert mit zeitgenössischer Kunst von Marianne Engel, Stephanie Hess, Patrick Fuchs und huber.huber sind in FRIENDS wunderbare Stillleben zu entdecken.

* BE A FRIEND
8.6.23, ab 18.00 Uhr

Kommt vorbei - es gibt Gin-Tonic von Aux Losanges - und stosst auf FRIENDS und die Freundschaft an.
Erst seit Januar 23 gibt es FRIENDS, uns in diesem halben Jahr war einiges los, nämlich mehr als 10 Ausstellungen und Events. Mit vollem Elan geht es weiter bis Ende Oktober.

* meistens läuft’s rund
Ausstellung mit dem Wolfsberg Verlag & Steindruckerei Wolfensberger
10.5. - 2.6.23

Der Wolf ist ausser Hause. Gezeigt werden verschiedene Werke aus dem Verlag Wolfsberg mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Finissage 2.6.23, 19.00 Uhr mit ALLEZILLA eine Performance von und mit Zilla Leutenegger.

* TOMATENSETZLINGMARKT mit Rolf
Tomatensetzlinge und Tomatenbilder: www.tomatensetzlingmarkt.ch
5.5. und 6.5.23

Am Freitag 11-19 Uhr 5. und Samstag 6. Mai 11-19 Uhr verkauft Rolf seine Tomatensetzlinge. Rolf hat dafür 38 verschiedene Tomatensorten vermehrt, ein Highlight für alle Tomatenbegeisterten. Rolfs Gast, Marco Monachesi, zeigt passen zu den Tomatensetzlingen, Tomatenbilder.

Um 17 Uhr erzählt Martin Studer Tomatengeschichten im FRIENDS - bei schönem Wetter draussen.Am Samstag ab 11:00 kann man bei unseren Nachbarn RAMPE 5 Hirsotto mit Artischocken und div. Getränke: Bier, Wein, Most, Kombucha, etc., kaufen - es hät so langs hät .....

Ebenfalls am Samstag ab 17 Uhr gibt es an der FRIENDS-Bar Bloody Mary und Italo Sound.

* Der Olivenöl-Abend STRADA PROVINCIALE
4.5.23

Strada Provinciale und FRIENDS laden zu einem sinnlichen Fest und Abendessen. Wir feiern an diesem Abend das Olivenöl, den Geschmack, den Duft und die Kunst! Ohne Anmeldung: S´het so lang s´het!

www.stradaprovinciale.com

* «LIGNE DES RIVES»
Entwurfsarbeiten der Studierenden Landschaftsarchitektur Hochschule OST
29.4. - 2.5.23

Die «ligne des rives» ist verbindende Promenade am Seeufer und Ankunftsort für Einstiege aus der Stadt in das Ausstellungsgelände der Jardin Lausanne 2024. Studierende aus dem 6. Semester Landschaftsarchitektur der Fachhochschule OST, Rapperswil gestalten eine identitätsstiftende "Verbindungslinie", welche den Geist des Ortes und die spezifische Aufgabenstellung des Ausstellungsthemas 2024 „Zwischen Wasser und uns“ aufnimmt. FRIENDS zeigt die im Entwurfsmodul E6 entstandenen Arbeiten.

Dozierende Prof. Andrea Cejka, Landschaftsarchitektin / Irina Glander, Landschaftsarchitektin / Markus Huber, Künstler

* ALLEZILLA
25.4.23

mit Zilla Leutenegger

Wir freuen uns sehr, dass Zilla ihre Performance allezilla im FRIENDS zeigt.
Zilla wird nach dem Radfahren wieder gehen, aber das Fahrrad bleibt noch eine Weile im FRIENDS und bildet den Auftakt der beiden folgenden Veranstaltungen und Ausstellungen:

- Der Olivenöl-Abend STRADA PROVINCIALE 4.5.23, 18.00 Uhr
- RUND Ausstellung mit dem Wolfsberg Verlag & Steindruckerei Wolfensberger ab dem 10.5.23

* Ausstellung 3. STOCKWERK
29.3.23 - 20.4.23

Künstler*innen: Adrian Bättig, Cornelia Baldauf, Hans Schnorf, Pelagia Dalduris, huber.huber

Alle KünstlerInnen der Gruppenausstellung "3. STOCKWERK" arbeiten in einem charmanten, über 100 Jahre alten Fabrikgebäude in Zürich Altstetten. Dort gibt es viele Kreative, eine Schule, ein Restaurant, eine Autowerkstatt, Onkel - ein toller Laden und ein paar Anwohner.

Wir alle haben unsere eigenen Ateliers - was wir uns teilen, ist eine kleine improvisierte Küche. Von Zeit zu Zeit tauschen wir bei einem Kaffee oder einem Mittagessen Ideen aus. Die Ausstellung "3. Stockwerk" versammelt zum ersten Mal Werke aller aktiven Künstler des 3. Stockwerks.

Die meisten Werke waren noch nie ausgestellt oder wurden speziell für Friends konzipiert.

* GÖTT*INNEN (Keramik von Design bis Kunst)
22.2.23 - 17.3.23

Künstler*innen: Agnès Wyler, Andrea Münch, BojaStudio, Brigitta Gabban,
Co Gründler, Dario Cavadini, Estelle Gassmann, Felicita Felley, Franziska Furter,
Gabi Deutsch, Heidi Huber, huber.huber, Karin Lehmann, Markus Kummer,
Martina Brassel, Martina Münch, Rita Zurbrügg, Sara Gassmann, Selina Baumann,
Valentina Pini, Wink Witholt

* «FREESTYLE No. 1»
12.1.23 - 2.2.23

Künstler*innen: Adem Dermaku, Agnes Wyler, Andres Lutz & Anders Guggisberg, Bob Gramsma, Clare Goodwin, Dilara Erbudak, Eliane Rutishauser, Felix Kasper, Ginny Litscher, huber.huber, Isabelle Krieg, Jenny Rova, Karoline Schreiber, Katrin Freisager, Klodin Erb, Marianne Engel, Marianne Halter & Mario Marchisella, Nic Hess, Pelagia Dalduris, Peter Baracchi, Sarah Hepp, Yves Netzhammer u.a.

Beim Apero mit Gästen bringen eingeladene Künstler*innen ihre Werke mit, die dann bei einem Bier in der Hand aufgehängt oder aufgestellt werden. Die Arbeiten können gekauft werden.
Das tönt einfach.