HUBER.HUBER

Copyright 2016

Collision Experiment I 2013

Metallrahmen verchromt, Nylonschnüre, 5 Meteoriten
chromed metal frame, nylon cords, 5 meteorites
H 17 x B 13 x T 13 cm ( H 6,7 x B 5,1 x T 5,1 inch )

Das Newton Pendel ist ein populäres Objekt. 5 identische Metallkugeln sind in einer Reihe und auf gleicher Höhe aufgehängt sind. Die Kugeln bilden damit einzelne Pendel mit gleicher Masse und Pendellänge. Wenn man die am weitesten links hängende Kugel anhebt und gegen die andern prallen lässt, wird die am weitesten rechts hängende Kugel abgestossen. Hebt man zwei Kugeln an, fliegen auf der andern Seite zwei weg und so weiter.

Es ist ein Modell, also ein beschränktes Abbild der Wirklichkeit. In diesem Kollision Experiment wurden die Metallkugeln durch Eisen-Meteoriten ersetzt. Was das Experiment ad absurdum führt und gleichzeitig auf das Modellhafte der Vorberechnungen eines möglichen Impakt verweist. Die Meteoriten stammen aus dem Campo del Cielo (Feld des Himmels) in Argentinien. Der Einschlag (Impakt) hat vor 4000 bis 6000 Jahren stattgefunden.