HUBER.HUBER

Copyright 2016

Das Versprechen 2016

Industrieglas mit Farbfolien, Stahlseile rostfrei
Masse: variabel je Glasplatte 120 x 120 cm

Installationsansicht Kunsthalle Arbon "versprochen ist versprochen" 2016

Sieben unterschiedlich gefärbte, quadratische Glasplatten sind im Zentrum der Halle parallel hintereinander von der Decke abgehängt. Als Ensemble betrachtet bilden die Farben von Das Versprechen (2016) einen Regenbogen ab – dieses betörend schöne Naturphänomen, das von jeher und bis heute in zahlreichen Mythologien und Religionen weltweit als symbolisches Bindeglied zwischen Himmel und Erde gilt. Eine entscheidende Stelle aus der christlichen Bibel stand für die titelgebende Installation von huber.hubers Ausstellung besonders im Fokus: Gott hatte Noah nach der Sintflut einen Regenbogen geschickt, um sein Gelöbnis zu bekräftigen, dass er die Schöpfung nie mehr ganzheitlich vernichten würde. Allerdings verdichtet sich das versöhnliche Sinnbild bei huber.huber nun zu einem «schwarzen Loch», wenn man an einem Ende der Reihung in die schwebenden Gläser hineinblickt. Mit dieser «düsteren Aussicht» und vor dem Hintergrund der zahlreichen Kriege und Naturkatastrophen, die den Erdball unermüdlich erschüttern, klingt der Ausstellungstitel plötzlich weniger nach Erfüllung, sondern vielmehr nach einer mahnenden Erinnerung an eine allfällig höhere Macht, die das Geschick der Menschheit lenkt.

(Deborah Keller; Kunsthalle Arbon)

http://huberhuber.com/files/gimgs/th-323_Arbon_klein_4_huber_huber.jpg
http://huberhuber.com/files/gimgs/th-323_Arbon_klein_5_huber_huber.jpg
http://huberhuber.com/files/gimgs/th-323_13220987_10209940510736544_5347303019155681597_n.jpg